Arbeite nachhaltig in der erfolgreichsten Circular Economy weltweit!

©Uni Duisburg-Essen

Weltmeister im Recycling!

Der Werkstoff Stahl ist Weltmeister in Recycling und Kreislaufwirtschaft. Ca. 70 % des jemals produzierten Stahls ist noch in Gebrauch! Er lässt sich vor allem so gut sortieren und dann recyceln, weil er magnetisch ist. Circular Economy spart vieles, vor allem CO2.

Circular Economy

Circular Economy bedeutet, Produkte und Werkstoffe, Energien und Ressourcen, aber auch Abfälle und Reststoffe nachhaltig und so lange wie möglich zu nutzen, weiter- bzw. wiederzuverwenden und zu recyceln. Das ist gerade für die Stahlindustrie wichtig, denn Stahlwerke haben eine Menge Produkte, Reststoffe und Energie.

©BDSV
©pixabay

Und noch etwas leistet Stahl:

Als Werkstoff für Anlagen, Maschinen und Werkzeugen macht er Umweltschutz und Kreislaufwirtschaft insgesamt erst möglich – auch für andere Werkstoffe und Branchen.