Koch' den Werkstoff,
der die Welt bewegt!

Stahlkochen ist Faszination pur!

Stahlkochen ist kein Job wie jeder andere! Im Stahlwerk arbeitest du mit Urgewalten. Das ist nicht nur faszinierend, sondern auch wichtig! Denn Deutschland als Industrie- und Exportnation braucht viel Stahl: Autos, Züge, Schiffe, Maschinen – Stahl baut und bewegt die Welt!
Wenn du genau wissen möchtest, wie Eisen und Stahl hergestellt werden, klick hier.

©SMS

Stahl ist ein Hightech-Werkstoff

Inzwischen gibt es über 2.000 Stahlsorten. Für jede Anwendung den richtigen Werkstoff mit genau den Eigenschaften, die man braucht: hart, weich, zäh, fest, rostfrei, magnetisch – und das in vielen Kombinationen.

©Montanuniversität Leoben
©Dillinger

Stahl wird digital.

Digitalisierung, Industrie 4.0 und Modellierung machen aus den Stahlwerken High-Tech-Unternehmen. Und diese brauchen Metallurgen.

Komm in unsere Jobs!